Willkommen in meiner Praxis in Dortmund. Praxis für Coaching und Beratung

Die Lebenswege-Coaching-Praxis in Dortmund

Respektvoll, persönlich & lösungsorientiert


Meine Lebenswege-Coaching-Praxis befindet sich im Dortmunder Kreuzviertel und bietet Ihnen einen diskreten Zugang.

 

Die Praxisräume sind harmonisch eingerichtet und laden zum Wohlfühlen ein. Dieser Rahmen wird Ihnen helfen, geschützt über die Dinge zu reden, die Ihnen wichtig sind und neugierig nach neuen Wegen zu suchen. Gleichzeitig ist ein vielfältiges methodisches Arbeiten möglich. Als systemischer Coach arbeite ich gerne biographisch oder mit Aufstellungen. 

Über den Praxisinhaber Werner Bracht – Psychologischer Berater und Coach

  • 60, Diplom-Religionspädagoge 
  • Studium der Theologie und Religionspädagogik in Düsseldorf
  • Zusatzausbildungen im Sozialmanagement, der Betriebswirtschaft
  • Ausbildung zum systemischen Coach
  • Jugendreferent der Ev. Kirche in Dortmund in den 80er und 90er Jahren
  • über 30 Jahre Beratungstätigkeiten in unterschiedlichsten Bereichen, u. a. als Schuldnerberater, Arbeit mit Familien, Beziehungsarbeit, Mitarbeiterführung 
  • tätig im Sozialmanagement und der Betriebswirtschaft
  • mehr als 25 Jahre in verschiedenen verbandlichen und betrieblichen Leitungs- und Geschäftsführungsfunktionen tätig 
Werner Bracht, Ihr Coach und Lebensberater in Dortmund
Praxisinhaber Werner Bracht

Flexibel und mit einer großen Portion Intuition auf unterschiedlichste Persönlichkeiten einzugehen und individuelle Probleme gezielt mit Ihnen zu bearbeiten, ist eine meiner Kernkompetenzen. Meine beruflichen Erfahrungen bilden eine optimale Grundlage für das berufsbegleitende Coaching und die Lebensberatung. Das Coaching und die begleitende Unterstützung von Pflege- und Adoptiveltern, sowie das Generationscoaching, basieren auf eigenen Erfahrungen und vielen Gesprächen mit Betroffenen.

Meine Methoden

Ich coache systemisch. Im Vordergrund der gemeinsamen Arbeit steht immer das Gespräch. Sehr individuell fließen weitere Methoden der Zielfindungs- und Lösungsarbeit mit in den Prozess ein:

 

  • Psychodrama
  • Biografisches Arbeiten
  • Soziometrie
  • Rollenspiele / Rollentraining

 

Nach der Auftrags- und Zielklärung und einer (ausführlichen) Anamnese legen wir gemeinsam den Prozesszeitraum, d.h. die angenommene Dauer des Coachings fest. Das Erstgespräch dient dabei auch dem gegenseitigen Kennenlernen und der Entscheidungsfindung, ob "die Chemie" für einen Beratungsprozess stimmt.

Jetzt Kontakt aufnehmen und beraten lassen